1. OSV Gesiterspiel

Liebe Fans, Freunde und Unterstützer des OSV Meerbusch,
das 1. Geisterspiel in der Geschichte des OSV Meerbusch war ein voller Erfolg!!
Am gestrigen Sonntag konnte unsere 1. Mannschaft das Lokalderby gegen den SSV Strümp souverän und klar bei bestem Fußballwetter und angenehmen 20°C mit 5:0 gewinnen. Der OSV Meerbusch beherrschte zu jedem Zeitpunkt den Lokalrivalen aus Strümp und brannte im Offensiv-Bereich ein regelrechtes Feuerwerk ab. Somit wurden auch die letzte Aufstiegsambitionen des SSV begraben! Der OSV hingegen setzt sich weiter von der Abstiegszone ab.
Bedanken möchten wir uns bei den zahlreichen OSV Anhängern, die den heimischen Krähenacker in einen Hexenkessel
verwandelten und unsere Mannschaft mit Ihrer Unterstützung zum Sieg verhalfen. Ein besonderer Dank gilt hier dem Capo der OSV Ultras, Lars Wankum. Jederzeit bereit, das Megaphon zu sprengen, zeigte Lars 110% Einsatz, sowohl am Stankett als auch am Glas.
Nach der Laola Welle mit OSV Spielern und Fans wurden die Strümper Spieler und Anhänger mit wedelnden Taschentüchern verabschiedet. Danach wurden bei lauter Musik, viel Bier und etlichen Bratwürsten die 3 Punkte gebührend gefeiert.
Wir freuen uns auf ein Wiedersehen zum nächsten Geisterspiel am 03.05.20 und würden uns über zahlreiche
Gäste freuen.
Mit blau-weißen Grüßen
Frank „Buschi“ Buschmann
Kleiner Hinweis: Natürlich ist unser Spielbericht ein kleiner Spaß und an unser Ordnungsamt, natürlich hat das Spiel nicht stattgefunden 🙂
Wir freuen uns weiterhin auf Eure Spenden
https://www.geisterspieltickets.de/osterather-sportverein-meerbusch1878
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

Mehr davon...

Schötzedach am Krähenacker

Liebe Sportskameraden, der OSV Meerbusch pflegt stets ein gutes Verhältnis zu dem Heimat- und Schützenbund in Osterath. Viele Mitglieder des OSV Meerbusch

OSV Meerbusch hilft Flutopfern

Liebe Meerbuscher, liebe Osterather, liebe Sportler, zunächst möchten wir uns für Eure Spendenbereitschaft bezüglich unseres durchgeführten Benefizspiels (13.08.2021) recht herzlich bedanken. Somit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.